Jugendgottesdienst 2017

“Christus bewegt!” das war das Thema des heutigen Jugendbekenntnissonntag.

Dabei fallen uns vielleicht zwei Fragen ein: Erstens – Was bringt mich dazu, mich zu bewegen, rein körperlich? Was hilft mir dabei, mich in Bewegung zu setzen, was treibt mich an?

Und zweitens – was bewegt mich innerlich? Wovon bin ich gerührt, was bringt mich zum Lachen, Weinen oder zum Nachdenken? 
Zum Ersteren – der tatsächlichen Bewegung – wollen wir Sie einladen. Sprechen Sie egal wo auch immer Sie sind Personen an und stellen Sie sich gegenseitig.

Und dann zum zweiten Teil: Erzählen Sie /gegenseitig, was euch innerlich bewegt. Was treibt dich an, gibt dir Kraft und Hoffnung?

Auch so haben wir uns heute auf den Gottesdienst innerlich und äußerlich einstellen lassen.