Exodus-Feier

An diesem Abend lesen wir gemeinsam in festlichem Rahmen die Erzählung von der Errettung der Israeliten aus der Knechtschaft Ägyptens, eine wichtige Lesung aus dem Alten Testament auch in der Osternacht. Beim anschließenden Mahl denken wir an die Paschafeier der Juden und erinnern uns beim gemeinsamen Essen von Lammbraten, Fruchtmus und Mazzen an das letzte Abendmahl Jesu mit seinen Jüngern.

 

Anmeldung bis 23. März bei Frau Dr. Hanna Seidl 08581 4082 (auch Anrufbeantworter)