Kreuzwegmeditation Online

Keine öffentlichen Gottesdienste – damit darf auch die große Eisenbarth-Orgel im Bayerwalddom nicht erklingen.
“Domorganist” Max Pöschl hatte die Idee, für die verbleibenden Tage bis Ostern einen musikalischen Kreuzweg mit Orgel, Gesang und besinnlichen Gedanken zu gestalten – quasi als Ersatz für den realen Gottesdienst.
Wir wünschen Tag für Tag gute Andacht beim Hören und Meditieren!

Hier finden Sie die Kreuzwegmeditationen (Verlinkung zur Facebook-Seite)

Kreuzwegmeditationen|Link

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.