Nachruf Franz Ilg

Die Pfarrei St. Peter und Paul Waldkirchen nimmt mit großer Dankbarkeit Abschied von

Franz Ilg. Der Glaube an Jesus Christus und die Gemeinschaft mit der Kirche prägte sein eigenes Leben und das Leben unserer Pfarrgemeinde: Als Lektor, als Kommunionhelfer, als Ministrant, Pfarrgemeinderatsvorsitzender und als dessen Ehrenvorsitzender, als Vorbeter bei den Sterberosenkränzen. 

Lange Jahre war er 1. Vorsitzender des Dekanatsrates Waldkirchen und 2. Vorsitzender des Diözesanrates.

Für sein Glaubenszeugnis und sein kirchliches Engagement wurde Franz Ilg ausgezeichnet:

Mit dem Päpstlichen Orden des Heiligen Gregorius und mit dem Stephanus Orden der Diözese Passau.

Lieber Franz, wenn wir bei den Gottesdiensten beten: “Gedenke unserer Brüder und Schwestern, die entschlafen sind in der Hoffnung, dass sie Auferstehen“, dann denken wir auch an dich.

Für den Pfarrgemeinderat: Ludwig Kern

Für das Seelsorgeteam: Kaplan Michael Klug, Pfarrvikar Francis, Diakon Konrad Niederländer

Msgr. Alfred Ebner, Pfr.i.R., Stephanie Fürst-Bogner, Franz Brunner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.