Pfarrfest ein voller Erfolg!

Die Stadtpfarrei Waldkirchen hat wieder ihre Namenspatrone “St. Peter und Paul” gefeiert. Doch dieses Jahr gab es eine Besonderheit. Denn das große Fest der Pfarrgemeinde wurde ausgelagert und fand zum ersten Mal nicht “in und rund um die Stadtpfarrkirche” statt, sondern “rund um die Karoli-Kapelle”.

Viele Pfarrangehörige nahmen diese besondere Einladung an und machten sich auf den Weg in die Naturidylle. Bei herrlichem Sonnenschein wurde unter den mächtigen, Jahrhunderte alten Linden um 17 Uhr mit einem Gottesdienst zum Thema “Schöpfung und Umwelt” begonnen. In moderner Fassung zeigte das Familiengottesdienstteam “die letzten sieben Tage der Schöpfung” auf.

Da noch eine Baumpflanzung mit Segnung angekündigt war, stand ein Baum als “roter Verbindungsfaden” im Mittelpunkt. Vorbereitet und durchgeführt hatte den Festgottesdienst das Familiengottesdienstteam.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.