Gemeindereferentin Verena Frömel verlässt den Pfarrverband!

Liebe Gläubige im Pfarrverband Waldkirchen,

es ist Zeit für mich Danke zu sagen.

Danke für die schöne gemeinsame Zeit, die mich sehr geprägt hat. In den fünf Jahren im Pfarrverband Waldkirchen habe ich viel gelernt, beruflich wie persönlich. Mittlerweile bin ich im bayerischen Wald daheim und möchte hier auch gar nicht mehr weg. Aus privaten Gründen ist es für mich sinnvoll zum September in die beiden Pfarrverbände Hohenau und Mauth zu wechseln.

Gerne werde ich an die Zeit bei Ihnen / euch zurückdenken und ich freue mich, wenn wir uns mal wieder über den Weg laufen. Wer mich besser kennt und selber gerne wandert, weiß: Die Chancen, dass wir uns mal auf einem Berg treffen, stehen gut.

Als Gemeindereferentin habe ich mit sehr vielen Ehrenamtlichen zusammengearbeitet. Namen aufzuzählen ist aufgrund der hohen Zahl gar nicht möglich. Euch von Herzen Vergelt’s Gott. Und eine Bitte: Macht weiter so! Nur wenn Ehrenamtliche von sich aus auch etwas auf die Beine stellen, hat unsere Kirche Zukunft. Ich weiß: Ihr könnt das! Das ist für mich ein wesentlicher Baustein der Neuevangelisierung, die zurzeit in aller Munde ist.

Ganz besonders danken möchte ich natürlich auch meinem Team der Hauptamtlichen. Es war schön mit euch! Eine besonders wertvolle Erfahrung und ein großes Geschenk war meine Praktikantin Steffi. Danke für das gemeinsame Jahr mit dir.

So bleibt mir nur noch Ihnen und euch allen von Herzen Gottes Segen zu wünschen. Bis wir uns einmal wiedersehen, halte Gott euch fest in seiner Hand.

Ihre / Eure Gemeindereferentin
Verena Frömel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.