“Der Glaube erfüllt unsere Herzen”

“Der Glaube erfüllt unsere Herzen”

Am 29. April 2018 haben die Karlsbacher Erstkommunikanten Milena Fürst, Valentin Mantey, Niko Bauer und Dominik Peller ihren großen Tag. Erstmals dürfen sie dann an den Tisch des Herrn treten. Neben dem hauptamtlichen Seelsorge-Team mit Gemeindereferentin Verena Frömel als Hauptansprechpartnerin und dem Religionsunterricht in der Schule werden sie besonders intensiv in ihrer Gruppe von den Tischmamas begleitet.

Einen Gottesdienst feiert nicht jeder für sich alleine, er wird gemeinsam gefeiert. Und in diese Gemeinschaft treten die Kommunikanten mit ihrer Erstkommunion noch intensiver ein. Damit auch die Karlsbacher St. Josef-Kirchengemeinde ihre neuen Kommunionkinder kennen lernt, haben sich diese im Rahmen eines Gottesdienstes vorgestellt, der vom Team des Familiengottesdienstes ausgearbeitet wurde. Das Thema zur Vorstellung – “Der Glaube erfüllt unsere Herzen” – haben die Kinder gemeinsam mit dem Vorbereitungsteam gewählt.

Verena Frömel führte mit Impulsen in das gegebene Motto ein. In einer Gruppenstunde gestalteten die Kinder vorab ein Plakat, versehen mit ihren Namen und einem Profilfoto. Das Plakat in der Mitte, nahmen die Erstkommunikanten vor dem Altar Aufstellung und stellten sich mit je einem Satz vor, indem sie ihren Namen nannten und aus welchem Dorf sie kommen.

Im Weiteren wurden die Kinder auch noch aktiv in den Gottesdienstablauf eingebunden. Zum Beispiel beim Kyrie: “Herr Jesus, du hast uns bei unserem Namen gerufen. Öffne unsere Ohren, damit wir deinen Ruf hören und ihm folgen. Öffne unsere Hände, damit wir Menschen in Not helfen und unser Brot mit ihnen teilen. Öffne unsere Herzen, damit wir uns ganz von ihm erfüllen lassen.”

Und in den Fürbitten hieß es: “Lass und die Gaben gerne annehmen, die du uns schenken möchtest. Die Eltern sollen uns führen und begleiten auf unserem Weg zu dir. Wir bitten dich auch für die Menschen in unserer Pfarrgemeinde, dass sie sich wieder erinnern an deinen Ruf und ihre Herzen für dich öffnen.”

Zum Andenken erhielt jedes Kommunionkind einen “Edelstein” vom Familiengottesdienstteam als Geschenk. Frömel wies auf die Symbolkraft des Steines hin: “Der Glaube ist ein Schatz, den die Kinder gefunden haben.”

DIE TERMINETreffen der Tischeltern am Dienstag, 9. Januar, um 19 Uhr im Pfarrheim Waldkirchen (Wk).

Kindernachmittag “Taufe”: Samstag, 20. Januar, von 14.30 bis 16 Uhr im Pfarrheim Böhmzwiesel (B).

Gottesdienst mit Tauferneuerung: Sonntag, 21. Januar, um 10 Uhr in Karlsbach (Kb).

Versöhnungstag mit Erstbeichte: Samstag, 24. Februar, ab 15 Uhr im Pfarrheim Wk, anschließend Erstbeichte in der Stadtpfarrkirche.

Kindernachmittag “Gottesdienstablauf”: Samstag, 10. März, von 14.30 bis 16 Uhr im Pfarrheim Kb.

Gottesdienst mit Erklärung zum Ablauf: Sonntag, 11. März, um 10 Uhr in Kb.

Elternabend: Donnerstag, 22. März, um 19 Uhr im Parrheim Kb.

Probe für die Erstkommunion: Samstag, 28. April, um 11 Uhr in der Kirche Kb.

Erstkommunion: Sonntag, 29. April, um 10 Uhr, Kirche Kb und Dankandacht um 18 Uhr in der Kirche Kb.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.